Situation in Finnland

Meine Frau und ich waren dort die letzten Tage in Finland im Urlaub und überrascht, wie wenig einschränkende Maßnahmen es gibt. Es gibt zwar hin und wieder Abstandshinweise und Desinfektionsspender, ansonsten aber nur wenige Einschränkungen. Wir waren oft die einzigen, die Masken in Supermärkten getragen haben.

Die Fallzahlen sind aber weiter sehr niedrig, im ganzen Land täglich normalerweise unter 10 Fälle. Ich denke, die Größe des Landes hilft dort sehr gut. Viele Finnen sind jetzt auch aus dem etwas dichteren Helsinki in Sommerhäuser gezogen. Alles wirkt etwas größer, dadurch gibt es schon einen natürlicheren höheren Abstand. Es fühlt sich schon unhöflich jemandem im Supermarkt 1m Nahe zu kommen.

Ein wichtiger Grund dürften aber auch harte Einreisebeschränkungen sein. Der Grenzwert liegt dabei bei 8 Fällen pro 100k Einwohner pro Woche. Einreise aus Deutschland ist zurzeit noch möglich, für Schweiz und Österreich wurde die Einreise vor kurzem wieder aufgehoben.

Vieles in Finland lässt sich wohl nicht auf Deutschland übertragen. Es zeigt aber, dass natürliche Vorteile es sehr viel einfacher machen können.

2 Like

Gibt es in Finnland Beschränkungen in der Sauna? Das ist jetzt neben der Kneibe der einzige Ort, der mir klischeemäßig einfällt, wenn ich daran Denke, wo eine nennenswerte Anzahl von Finnen dichter zusammenkommen.

Gruß Mathie

Zumindest für private Sauna ist mir nichts bekannt.
So groß sind die Saunen meist nicht. Es würden sich nur sehr wenige anstecken.
Die hohen Temperaturen könnten auch schädlich für die Viren in den Aerosolen sein.

Angeblich in Sauna nicht heiß genug um Viren abzutöten - wenn ich mich recht erinnere habe ich das mal gelesen…

Nicht komplett abtöten, aber vermutlich etwas besser als ein Raum bei Normaltemperatur und viel besser als z.B. die Kühlluft in einer Fleischfabrik.

1 Like